Ist dein Schlaf erholsam oder gefährlich? 
Neue schockierende Studien enthüllen, wie Rauchen deine nächtliche Ruhe sabotiert!

vor 1 tag veröffentlicht

Jetzt folgen:

Ein guter Schlaf für unser körperliches Wohlbefinden extrem wichtig. Guter Schlaf ist wie ein magischer Brunnen, aus dem wir jede Nacht neue Kraft schöpfen. Er füllt unsere Energiereserven auf, heilt unseren Körper und schärft unseren Geist.

 

Wer gut schläft, kann die Herausforderungen des Alltags mit Klarheit und Vitalität meistern. Die wissenschaftlich empfohlene Schlafdauer von 7-8 Stunden pro Nacht mit den so wichtigen Tiefschlafphasen ist der goldene Schlüssel zu dieser Erneuerung.

Tiefschlafphasen sind besonders wichtig, da sie die Zeit sind, in der der Körper sich am meisten erholt und regeneriert. Während dieser Phasen werden Gewebe repariert, das Immunsystem gestärkt und das Gehirn verarbeitet die Erlebnisse des Tages, was für die Gedächtnisbildung und das Lernen unverzichtbar ist.

 

Schon eine nur leicht verkürzte Tiefschlafphase kann langfristig die kognitive Leistungsfähigkeit beeinträchtigen und das Risiko für ernsthafte gesundheitliche Probleme wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. 

Daher ist guter Schlaf nicht nur ein Luxus, sondern eine Grundvoraussetzung, um jung, gesund und erfolgreich zu bleiben.

Bringt Nikotin Sie um Ihren Schlaf? 

Stellen Sie sich vor, Ihr Schlaf ist wie eine Uhr, die Sie jede Nacht aufziehen. Das Rauchen wirkt wie feiner Sand, der sich unbemerkt in das Uhrwerk eines präzisen Zeitmessers schleicht. Statt ruhig und gleichmäßig zu ticken, gerät das Uhrwerk des Schlafs ins Stocken. 

Nikotin ist der Störenfried, der diese einst makellose Uhr ständig aus dem Takt bringt. Die Schlafphasen, die sonst wie perfekt aufeinander abgestimmte Zahnräder ineinandergreifen sollten, werden durch das Rauchen zu einem unkoordinierten Durcheinander. Wie ein unruhiges Pendel schwingt der Schlaf eines Rauchers zwischen flüchtigen Momenten der Ruhe und ständigen Unterbrechungen hin und her.
 

Diese ständigen Störungen haben weitreichende Folgen. Raucher leiden unter einer deutlich schlechteren Schlafqualität im Vergleich zu Nichtrauchern. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sie kürzere Tiefschlafphasen haben und insgesamt einen leichteren Schlaf erfahren. 
 

Neuste wissenschaftliche Studien von Lungenärzten und Schlafforschern enthüllen, dass Raucher deutlich schlechter schlafen als Nichtraucher

Das liegt vor allem daran, dass Nikotin im Körper ein wichtiges Eiweiß im Gehirn blockiert, das normalerweise im Schlaf abgebaut wird. Dadurch wird der erholsame Tiefschlaf gestört und findet praktisch nicht mehr statt. 

Auch nach einer vollen Nacht mit 7-8 Stunden Schlaf fühlen sich viele Raucher müde und energielos. Vielleicht geht es dir genauso, dass du dich nach dem Schlafen nicht richtig ausgeruht fühlst. Gefühlt kannst du immer noch ein Stündchen schlafen.

In manchen Fällen ist das Problem schon so weit fortgeschritten, dass Raucher mitten in der Nacht aufwachen oder sogar Probleme haben, einzuschlafen.
 

Durch den gestörten Schlaf fühlen sich Menschen oft gereizter und gestresster. Diese gesteigerte Belastung führt zu einem Teufelskreis: Die gesteigerte Reizbarkeit und der Stress fördern das Verlangen nach mehr Zigaretten, um vermeintlich zu entspannen oder den Stress zu bewältigen. Dies verstärkt wiederum die negativen Auswirkungen auf den Schlaf, indem es zu weiteren Unterbrechungen und einer tieferen Abhängigkeit führt.

 

Der Verzicht auf das Rauchen hingegen ist wie das Entfernen des Sandes aus dem Uhrwerk. Die Uhr des Schlafs kann schon nach wenigen Tagen wieder ruhig und gleichmäßig ticken, die Schlafphasen können sich wieder harmonisch aneinanderreihen. Der Körper findet die Möglichkeit zur vollständigen Regeneration, und der Geist kann sich erholen und neu beleben.

 

Jede Nacht ohne Rauchen ist eine Nacht, in der die Uhr des Schlafs wieder zuverlässig ihre Funktion erfüllt und die Grundlage für ein gesundes und erfülltes Leben bildet.

Mit Makya einfach rauchfrei den besten Schlaf Ihres Lebens erleben

Erinnerst du dich daran, wie gut es getan hat, so richtig entspannt durchzuschlafen? Diese kostbaren Nächte, in denen jeder Atemzug ruhig und tief war, und der Morgen mit neuer Energie begrüßt wurde? Das Gefühl kannst du jeden Tag erleben! 

Für Raucher, die endlich wieder vernünftig schlafen wollen und gleichzeitig die Fesseln der Sucht lösen wollen, gibt es jetzt eine innovative Lösung: Die Makya

Dieses Gerät unterstützt eine stressfreie Rauchentwöhnung durch kontrolliertes und langsames Atmen. Durch das bewusste Atmen durch Makya wird der Körper automatisch entspannter. Es reduziert die Herzfrequenz und senkt den Cortisolspiegel.

 

Dabei simuliert das Gerät durch einen sanften Widerstand das Gefühl des Ziehens an einer Zigarette, ohne dass tatsächlich geraucht wird.

Makya hilft Rauchern, das Verlangen nach einer Zigarette zu überwinden, indem es ein ähnliches sensorisches Erlebnis und Hand-zu-Mund-Bewegung bietet.

 

Dadurch vermissen sie das Gefühl des Rauchens weniger und können ihr Leben weiterhin voll und ganz genießen. Das Gerät unterstützt sie dabei, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und die negativen Auswirkungen des Rauchens auf ihre Gesundheit und ihren Schlaf zu überwinden. 

Verabschieden Sie sich von schädlichen und süchtig machenden Schlaftabletten. Diese machen nur Ihre Niere kaputt und bringen starke Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Benommenheit hervor. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine zu 100% rein natürliche Lösung, die frei von giftigem Nikotin und schädlichen Chemikalien ist.

Jede Nutzung von Makya bringt Raucher einen Schritt näher zu einem rauchfreien Leben voller Wohlbefinden und Vitalität.

Nur für kurze Zeit: Spare bis zu 63%!

Die Nachfrage nach diesem zeitlich begrenzten Angebot ist groß und die Bestände sind regelmäßig vergriffen.

Jetzt 63% sparen

Angebot endet in:

00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

Im Laufe des Winters verkaufte sich Makya viel schneller, als das Unternehmen aus Hamburg darauf vorbereitet war. Zweimal im vergangenen Jahr waren die Bestände aufgrund von Rabattaktionen wie dieser sogar komplett ausverkauft.
 

Das bahnbrechende Gerät hat sich durch Weiterempfehlungen von zufriedenen Kunden herumgesprochen, die nicht nur von den offensichtlichen Vorteilen für die Gesundheit profitieren, sondern auch eine erhebliche finanzielle Entlastung erleben. Im Durchschnitt können diejenigen, die auf Makya umsteigen 102 Euro im Monat einsparen. Das summiert sich auf ein beeindruckendes Jahresguthaben von 1224 Euro. Geld, das für Träume, Urlaube oder einfach nur mehr Lebensfreude ausgegeben werden kann.
 

Auch die Auswirkungen für zwischenmenschliche Beziehungen sind ein Segen, denn die Konflikte im Zusammenhang mit dem Rauchen sind Geschichte. Weniger Streit mit dem Partner, weniger Diskussionen über die stinkende Asche - die Rauchfreiheit mit Makya schafft eine harmonischere und angenehmere Umgebung für alle Beteiligten.
 

Die wachsende Zahl von schon über 24.700 glücklichen Nichtrauchern zeigt deutlich die unglaublichen Veränderungen, die ein rauchfreies Leben mit Makya mit sich bringen kann. Es ist nicht nur eine Entscheidung für die Gesundheit, sondern auch für ein erfüllteres, finanziell stabileres und harmonischeres Leben.

Jetzt NOCH  63% sparen

Ist dein Schlaf erholsam oder gefährlich? 
Neue schockierende Studien enthüllen, wie Rauchen deine nächtliche Ruhe sabotiert!

vor 1 tag veröffentlicht

Jetzt folgen:

Ein guter Schlaf für unser körperliches Wohlbefinden extrem wichtig. Guter Schlaf ist wie ein magischer Brunnen, aus dem wir jede Nacht neue Kraft schöpfen. Er füllt unsere Energiereserven auf, heilt unseren Körper und schärft unseren Geist.

 

Wer gut schläft, kann die Herausforderungen des Alltags mit Klarheit und Vitalität meistern. Die wissenschaftlich empfohlene Schlafdauer von 7-8 Stunden pro Nacht mit den so wichtigen Tiefschlafphasen ist der goldene Schlüssel zu dieser Erneuerung.

Tiefschlafphasen sind besonders wichtig, da sie die Zeit sind, in der der Körper sich am meisten erholt und regeneriert. Während dieser Phasen werden Gewebe repariert, das Immunsystem gestärkt und das Gehirn verarbeitet die Erlebnisse des Tages, was für die Gedächtnisbildung und das Lernen unverzichtbar ist.

 

Schon eine nur leicht verkürzte Tiefschlafphase kann langfristig die kognitive Leistungsfähigkeit beeinträchtigen und das Risiko für ernsthafte gesundheitliche Probleme wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. 

Daher ist guter Schlaf nicht nur ein Luxus, sondern eine Grundvoraussetzung, um jung, gesund und erfolgreich zu bleiben.

Bringt Nikotin Sie um Ihren Schlaf? 

Stellen Sie sich vor, Ihr Schlaf ist wie eine Uhr, die Sie jede Nacht aufziehen. Das Rauchen wirkt wie feiner Sand, der sich unbemerkt in das Uhrwerk eines präzisen Zeitmessers schleicht. Statt ruhig und gleichmäßig zu ticken, gerät das Uhrwerk des Schlafs ins Stocken. 

Nikotin ist der Störenfried, der diese einst makellose Uhr ständig aus dem Takt bringt. Die Schlafphasen, die sonst wie perfekt aufeinander abgestimmte Zahnräder ineinandergreifen sollten, werden durch das Rauchen zu einem unkoordinierten Durcheinander. Wie ein unruhiges Pendel schwingt der Schlaf eines Rauchers zwischen flüchtigen Momenten der Ruhe und ständigen Unterbrechungen hin und her.
 

Diese ständigen Störungen haben weitreichende Folgen. Raucher leiden unter einer deutlich schlechteren Schlafqualität im Vergleich zu Nichtrauchern. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sie kürzere Tiefschlafphasen haben und insgesamt einen leichteren Schlaf erfahren. 
 

Neuste wissenschaftliche Studien von Lungenärzten und Schlafforschern enthüllen, dass Raucher deutlich schlechter schlafen als Nichtraucher

Das liegt vor allem daran, dass Nikotin im Körper ein wichtiges Eiweiß im Gehirn blockiert, das normalerweise im Schlaf abgebaut wird. Dadurch wird der erholsame Tiefschlaf gestört und findet praktisch nicht mehr statt. 

Auch nach einer vollen Nacht mit 7-8 Stunden Schlaf fühlen sich viele Raucher müde und energielos. Vielleicht geht es dir genauso, dass du dich nach dem Schlafen nicht richtig ausgeruht fühlst. Gefühlt kannst du immer noch ein Stündchen schlafen.

In manchen Fällen ist das Problem schon so weit fortgeschritten, dass Raucher mitten in der Nacht aufwachen oder sogar Probleme haben, einzuschlafen.
 

Durch den gestörten Schlaf fühlen sich Menschen oft gereizter und gestresster. Diese gesteigerte Belastung führt zu einem Teufelskreis: Die gesteigerte Reizbarkeit und der Stress fördern das Verlangen nach mehr Zigaretten, um vermeintlich zu entspannen oder den Stress zu bewältigen. Dies verstärkt wiederum die negativen Auswirkungen auf den Schlaf, indem es zu weiteren Unterbrechungen und einer tieferen Abhängigkeit führt.

 

Der Verzicht auf das Rauchen hingegen ist wie das Entfernen des Sandes aus dem Uhrwerk. Die Uhr des Schlafs kann schon nach wenigen Tagen wieder ruhig und gleichmäßig ticken, die Schlafphasen können sich wieder harmonisch aneinanderreihen. Der Körper findet die Möglichkeit zur vollständigen Regeneration, und der Geist kann sich erholen und neu beleben.

 

Jede Nacht ohne Rauchen ist eine Nacht, in der die Uhr des Schlafs wieder zuverlässig ihre Funktion erfüllt und die Grundlage für ein gesundes und erfülltes Leben bildet.

Mit Makya einfach rauchfrei den besten Schlaf Ihres Lebens erleben

Erinnerst du dich daran, wie gut es getan hat, so richtig entspannt durchzuschlafen? Diese kostbaren Nächte, in denen jeder Atemzug ruhig und tief war, und der Morgen mit neuer Energie begrüßt wurde? Das Gefühl kannst du jeden Tag erleben! 

Für Raucher, die endlich wieder vernünftig schlafen wollen und gleichzeitig die Fesseln der Sucht lösen wollen, gibt es jetzt eine innovative Lösung: Die Makya

Dieses Gerät unterstützt eine stressfreie Rauchentwöhnung durch kontrolliertes und langsames Atmen. Durch das bewusste Atmen durch Makya wird der Körper automatisch entspannter. Es reduziert die Herzfrequenz und senkt den Cortisolspiegel.

 

Dabei simuliert das Gerät durch einen sanften Widerstand das Gefühl des Ziehens an einer Zigarette, ohne dass tatsächlich geraucht wird.

Makya hilft Rauchern, das Verlangen nach einer Zigarette zu überwinden, indem es ein ähnliches sensorisches Erlebnis und Hand-zu-Mund-Bewegung bietet.

 

Dadurch vermissen sie das Gefühl des Rauchens weniger und können ihr Leben weiterhin voll und ganz genießen. Das Gerät unterstützt sie dabei, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und die negativen Auswirkungen des Rauchens auf ihre Gesundheit und ihren Schlaf zu überwinden. 

Verabschieden Sie sich von schädlichen und süchtig machenden Schlaftabletten. Diese machen nur Ihre Niere kaputt und bringen starke Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Benommenheit hervor. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine zu 100% rein natürliche Lösung, die frei von giftigem Nikotin und schädlichen Chemikalien ist.

Jede Nutzung von Makya bringt Raucher einen Schritt näher zu einem rauchfreien Leben voller Wohlbefinden und Vitalität.

Nur für kurze Zeit: 
Spare bis zu 63%!

Die Nachfrage nach diesem zeitlich begrenzten Angebot ist groß und die Bestände sind regelmäßig vergriffen.

Jetzt 63% sparen

Angebot endet in:

00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

Im Laufe des Winters verkaufte sich Makya viel schneller, als das Unternehmen aus Hamburg darauf vorbereitet war. Zweimal im vergangenen Jahr waren die Bestände aufgrund von Rabattaktionen wie dieser sogar komplett ausverkauft.
 

Das bahnbrechende Gerät hat sich durch Weiterempfehlungen von zufriedenen Kunden herumgesprochen, die nicht nur von den offensichtlichen Vorteilen für die Gesundheit profitieren, sondern auch eine erhebliche finanzielle Entlastung erleben. Im Durchschnitt können diejenigen, die auf Makya umsteigen 102 Euro im Monat einsparen. Das summiert sich auf ein beeindruckendes Jahresguthaben von 1224 Euro. Geld, das für Träume, Urlaube oder einfach nur mehr Lebensfreude ausgegeben werden kann.
 

Auch die Auswirkungen für zwischenmenschliche Beziehungen sind ein Segen, denn die Konflikte im Zusammenhang mit dem Rauchen sind Geschichte. Weniger Streit mit dem Partner, weniger Diskussionen über die stinkende Asche - die Rauchfreiheit mit Makya schafft eine harmonischere und angenehmere Umgebung für alle Beteiligten.
 

Die wachsende Zahl von schon über 24.700 glücklichen Nichtrauchern zeigt deutlich die unglaublichen Veränderungen, die ein rauchfreies Leben mit Makya mit sich bringen kann. Es ist nicht nur eine Entscheidung für die Gesundheit, sondern auch für ein erfüllteres, finanziell stabileres und harmonischeres Leben.

Jetzt NOCH 63% sparen

Copyright © 2022 AtemKraft Ratgeber

*Das Angebot ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Das Angebot stellt keine medizinische Beratung dar. Das Angebot ist kein Ersatz für Medikamente oder andere Behandlungen, die von einem Arzt oder Gesundheitsdienstleister verschrieben werden. Nutzer sollten vor Beginn einer Behandlung einen Arzt konsultieren.

 

Link zur Studie: https://www.dkfz.de/de/krebspraevention/Krebsrisiken_das-sagt-die-Wissenschaft/1_Risikofaktor_Rauchen/1_Gesundheitliche-Folgen-des-Rauchens.htm